Praktisch Gesund Arosa

Praktisch Gesund – Arosa

Behandlungsablauf

Die Shiatsu Behandlung findet auf einem bequemen Futon (Matte) auf dem Boden statt oder auf einer extra breiten Ayurveda-Liege. Die Klientin/der Klient trägt während der Behandlung bequeme Kleider (wenn möglich aus natürlichen Materialien). Die Therapeutin arbeitet mit ihren Handflächen, Daumen, Ellbogen oder Knien, wobei die Berührung/ Druckausübung mittels Verlagerung ihres Körpergewichts aus der Körpermitte heraus erfolgt. Weitere Techniken, wie Dehnungen, Rotationen und Schaukeln werden in der Behandlung eingesetzt.

Bei der ersten Shiatsu-Behandlung findet ein Eingangsgespräch statt, danach wird  eine energetische Befunderhebung gemacht. Diese kann aus einem Gespräch, einer Beobachtung und einer Berührung der energetischen Zonen bestehen, so dass ein Energie-Ungleichgewicht erfasst und das Ziel und der Verlauf der Behandlung bestimmt werden kann.

Eine Behandlung dauert in der Regel 60 Minuten.

Wichtig ist bequeme Kleider und Socken mitzubringen.